News

Allgemeines – Am 8. Mai 2018 erfolgte eine Sportplatzbegutachtung
Der Sportplatz ist offiziell für den Trainings- und Spielbetrieb
von der Gemeinde freigegeben
Die Gemeinde übernimmt die Pflege einschließlich der Bewässerung
 
FUSSBALL – 13. Mai 2018 – Punktspiele Frauen/Männer
Im Heimspiel gegen die TSV 1888 Falkenau II
unterliegen die Frauen klar mit 0:5 (0:3)
Link
Auch die Männer geraten mit 1:6 (1:5) gegen die
TSV 1888 Falkenau II deutlich 
unter die Räder
Torschütze für unsere Team durch einen verwandelten Strafstoß ist Andreas Heinze (23.) 
Link
 
FUSSBALL – 6. Mai 2018 – Punktspiele Frauen/Männer
Das Spiel gegen LSV Sachsenburg II fällt aus
Sachsenburg zieht sich aus dem Spielbetrieb zurück
Unsere Damen übernehmen nach einem 1:0-Sieg gegen
die SpG Venusberg/Thum Herold II die Tabellenspitze
Simone Esper gelingt das goldene Tor (31. Minute)
Link
 
TISCHTENNIS – 3. Mai 2018
Im Rahmen eines gemütlichen Grillabends lassen die Mitglieder
der Sektion Tischtennis die Saison 2017/18 Revue passieren

In einer lockeren Atmosphäre mit Essen vom Grill und anderen Leckereien bzw. Getränken wurde über das Erreichte in sportlicher Hinsicht und die künftige Punktspielsaison 2018/19 gesprochen. Wir werden wieder mit fünf Mannschaften starten.
FUSSBALL – 29. April/1. Mai 2018 – Punktspiel Männer/Frauen
Im Nachholepunktspiel gegen den LSV Sachsenburg II unterliegen
unsere Männer mit 2:5 (1:2)
Thomas Werner (27.) und Robert Roth (83.) können mit ihren Toren nur Ergebniskosmetik betreiben
Spg. Niederlichtenau/Auerswalde II verliert klar mit 1:8 (0:4)
gegen TSV Einheit Claußnitz II
Das Ehrentor erzielt in der 69. Minute Marcus Friedemann
In der Meisterrunde der 1. Kreisklasse besiegen unsere Frauen
den ATSV Gebirge/Gelobtland 2:1 (2:0)
Simone Esper (15.) und Isabel Meyer (20.) legen in der 1. Halbzeit den Grundstein zum Erfolg
 
Freitag, 1. Juni 2018, 19.00 Uhr, Gemeindehaus Ottendorf, An der Feuerwache 4
WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!
Ergänzung der Tagesordnung zur Wahlversammlung sowie
Kommentar bzw. Aufruf an alle Mitglieder der SG 53 Niederlichtenau
Zu der an alle Mitglieder der SG 53 Niederlichtenau verteilten Einladung und der darin enthaltenen Tagesordnung gibt es nachfolgende Ergänzungen:
Punkt 10.1: Auflösung des Vereines      oder
Punkt 10.2: Beitritt zu einem anderen Verein
Weiterhin gibt es seitens des bestehenden Vorstandes folgende Erklärung bzw. Kommentar:

Hallo Vereinsmitglieder,

bisher ist kein Mitglied bereit, eine Vorstandsfunktion (insbesondere Vorsitzender und Schatzmeister) zu übernehmen.
Sollte es bis zum Wahltermin – 01.06.2018 – so bleiben, muss die Mitgliederversammlung darüber befinden, ob unser Verein aufzulösen ist oder ob unser Verein einem anderen Verein beitritt.
Sollte sich die Mitgliederversammlung für die Auflösung entscheiden, wird ein Punktspielbetrieb der Abteilungen Tischtennis, Damen- und Herrenfußball nicht möglich sein. Vom Amtsgericht könnte ein Liquidator eingesetzt werden, der den Verein gegen Bezahlung abwickelt. Sollte sich für den Beitritt entschieden werden, müssten die Voraussetzungen noch ermittelt werden.
Alle Vereinsmitglieder sind im Interesse des Erhaltes unseres Vereines hiermit aufgefordert, sich für die Übernahme einer Vorstandsfunktion bereit zu erklären.
Mit sportlichen Grüßen
Heinz Goschin

 
FUSSBALL – 22. April 2018 – Punktspiel Männer
Spg. Niederlichtenau/Auerswalde II bezwingt die
Spg. Rossau II/Hainichen II mit 3:1 (3:1)
Sebastian Weiße (28.), Andreas Heinze (42.) und Sidney Polivka (44.) erzielen die Tore
In der Tabelle verbessert sich unser Team auf den 5. Platz
TISCHTENNIS
 
Aufstiegsfeier unserer vierten Mannschaft
FUSSBALL – 15. April 2018 – Punktspiel Männer
Torsten Frank (7 Tore) vom SV Barkas Frankenberg II
schießt fast allein unsere Männervertretung beim 0:10 (0:5) ab
TISCHTENNIS – 12./13. April 2018 – Punktspiele
Im Heimspiel gegen den Zuger SV II
erkämpft unsere Team III ein 7:7-Unentschieden
Der Tabellenplatz 7 und damit der Verbleib in der 1. Kreisklasse musste hart erkämpft werden
Link
Niederlichtenau II beendet die Punktspielsaison
mit einer 4:10-Niederlage 
gegen SSV Königshain-Wiederau II
Das Nahziel Klassenerhalt erreicht unsere Zweite durch Kampfstärke und hohen Einsatz sicher
Gegen SV 1920 Herrenhaide II hat unsere Fünfte erwartungsgemäß
keine Chance und geht mit 2:12 unter
Ein sechster Platz im Spieljahr 2017/2018 ist als gut einzustufen
TISCHTENNIS – 11. April 2018
GRATULATION für eine Super-Saison!
Durch ein 7:7-Unentschieden des unmittelbaren Kontrahenten
BSC Freiberg IV steht der Aufstieg für unsere Team IV fest
Mit 13 Siegen und nur drei Niederlagen dürfen Frank Sauer, Olaf Lindner, Karin Weisbach,
Rolf Steiger und Frank Wenzel den verdienten Lohn einstreichen
Dank gilt dabei auch Jószef Pap, Simone Klisch, Linda Schmidt und Jonas Hübner,
die bei Not an Mann als Ersatzspieler ihren Beitrag dazu leisteten 

Link
FUSSBALL – 8. April 2018 – Punktspiel Frauen
Unsere Damen schlagen die Vertretung von SV Einheit Bräunsdorf
souverän mit 4:1 (2:1)
Die Tore erzielen Antje Hauptmann (8.), Simone Esper (18., 41.) und Jenny Glaß (39.)
Der 2. Platz ist den Frauen zum Abschluss der Saison nicht mehr zu nehmen – Glückwunsch!
TISCHTENNIS – 9. April 2018 – Punktspiel
Niederlichtenau IV unterliegt einem jugendlichen, talentierten Team
von TTVG Oederan/Falkenau VIII mit 4:10
Link
TISCHTENNIS – 28. März 2018 – Los-Doppelturnier
Olaf Lindner gewinnt das beliebte Turnier


Olaf (Mitte) ist der strahlende Sieger vor Erik (links) und Robby (rechts) beim im Rahmen eines Trainingsabends anberaumten Los-Doppelturniers.
FUSSBALL – 25. März 2018 – Punktspiel Frauen
Gegen den Tabellenersten TSV 1888 Falkenau
verlieren die Frauen 1:3 (1:3)
TISCHTENNIS – 23. März 2018 – Punktspiel
Niederlichtenau I gibt im letzten Punktspiel gegen SV Rochsburg III
noch einmal alles und unterliegt dennoch mit 6:8
Der Rückzug eines Leistungsträgers aus dem Punktspielbetrieb unserer Ersten hinterließ seine Spuren. Von Saisonanfang an kämpfte man gegen den Abstieg und muss diesen von der 1. in die 2. Kreisliga nun antreten. Die Aktiven haben sich nichts vorzuwerfen, denn Kampfgeist und Einstellung stimmen. Die Gegner spielten zum Großteil auf höchstem Niveau, dem sich unsere Mannschaft beugen musste.

 
TISCHTENNIS – 1./2./5./6./7./8./9./14./15./17./19./22. März 2018 – Punktspiele
Niederlichtenau V muss beim 1:13 schmerzhaft die Überlegenheit
des Tabellenführers SV Fortschritt Lunzenau III anerkennen
Link
Mit einem 12:2-Kantersieg gegen den Langenstriegiser SV V
ist für unsere 4. Mannschaft der Aufstieg zum Greifen nahe!
Link
Unser Team III unterliegt dem SV Saxonia Freiberg VIII
nach großem Kampf mit 4:10 zu hoch
Link
Niederlichtenau II muss sich dem Favoriten Lichtenauer SC III
mit 5:9 beugen
Link
Der 8:6-Sieg unserer Fünften gegen den TTC Mühlau IV
stellt ein hartes Stück Arbeit dar
Link
Niederlichtenau I wehrt sich gegen den Tabellenführer
TSV Erlau I tapfer, muss sich aber trotzdem 3:11 geschlagen geben
Link
In einer kampfbetonten Begegnung verliert Mannschaft V 4:10 
bei der SSV Königshain-Wiederau III
Link
TSV Erlau II wird mit 10:4 gegen unser Team I
seiner Favoritenrolle gerecht – der Abstieg ist damit besiegelt
Link
Team III verliert knapp mit 6:8 gegen die SG Erdmannsdorf II
Link
SV Herrenhaide III und Nieli V trennen sich 7:7
Link
Nach einer 5:9-Niederlage unserer Ersten gegen TSV Penig II
wird die Luft im Kampf gegen den Abstieg zunehmend dünner
Link
Team V unterliegt klar 4:10 gegen den TTV Burgstädt VIII
Link
Unsere Zweite muss sich dem Spitzenreiter SG Sitten II
mit 4:10 geschlagen geben
Link
Durch einen klaren 10:4-Sieg gegen TSV 1888 Falkenau IV
erobert unsere vierte Mannschaft den 1. Platz in der Tabelle
Link
Der klare 10:4-Sieg der Vierten gegen TuS 1875 Großschirma II
spiegelt nicht den hartumkämpften Spielverlauf wider
Link
In einem Schlüsselspiel um den Abstieg unterliegt unsere Erste
dem TSV Hartmannsdorf II mit 5:9
Link
In einer spannenden Begegnung gegen den SV Oberschöna 1902 IV
erkämpft sich unsere Mannschaft III einen 9:5-Sieg
Link
TISCHTENNIS – 12./14./15./22./26. Februar 2018 – Punktspiele
Nach schlechtem Start in den Doppeln kämpft sich unsere Zweite
mit großem Kampfgeist in den Einzeln zurück und
gewinnt gegen den TV Hermsdorf 1897 III mit 8:6
Link
Gegen SV Siltronic Freiberg II geht Nieli III mit 0:14 unter
Link
Gegen den TSV Hartmannsdorf VIII lässt unsere Fünfte
nichts anbrennen und fährt einen ungefährdeten 10:4-Sieg ein
Link
Für den Tabellenletzten SV Traktor Obergruna gab es beim Team III
mit 2:12 nichts zu holen
Link
Unsere 4. Mannschaft unterstreicht erneut ihre überragende Form
und bezwingt den Tabellenführer BSC Freiberg IV sicher mit 11:3
Link
FUSSBALL – 11. Februar 2018 – Hallenkreismeisterschaften
Glückwunsch – unsere Damen belegen einen sehr guten 3. Platz!

Link
TISCHTENNIS – 1./5./6./8./9./10. Februar 2018 – Punktspiele
Tabellenführer TSV Hartmannsdorf VII lässt
dem Team V nicht den Hauch einer Chance: 0:14
Link
Die 3. Mannschaft hält zehn Spiele gegen den Tabellenführer
BSC Freiberg III offen, verliert aber trotzdem 2:12
Link
In der kampfbetonten Begegnung gegen die SG Sitten
unterliegt unsere Erste mit 3:11 zu hoch
Link
SG 53 Niederlichtenau II wehrt sich gegen SV Motor Hainichen tapfer,
wird aber trotzdem mit einem 4:10 nach Hause geschickt
Link
Mit 6:8 verliert unsere 3. Mannschaft nach großem Kampf
gegen den TSV 1888 Falkenau III
Link
Gegen den SV Traktor Obergruna II erkämpft sich Team IV 
trotz akuter Aufstellungsprobleme 
ein 10:4
Link
Unsere 4. Mannschaft wird ihrer Favoritenrolle gegen
SV Motor Hainichen II mit 12:2 klar gerecht
Link
TISCHTENNIS – 18./23./25./29. Januar 2018 – Punktspiele
Sieben Fünf-Satz-Spiele unterstreichen
das stark umkämpfte Match zwischen unserer Ersten und
der SSV Königshain-Wiederau, das 5:9 gegen uns ausgeht
Link
Gegen den Tabellenzweiten Döbelner SV Vorwärts VI
gab es für unsere Zweite mit 3:11 nichts zu holen
Link
SG 53 Niederlichtenau I verlässt durch einen überzeugenden
13:1-Sieg gegen den TTV Tanneberg den Tabellenkeller – weiter so!
Link
Team II erkämpft sich ein 7:7-Unentschieden
gegen den BSC Rochlitz II
Link
Unsere 2. Mannschaft landet einen 13:1-Kantersieg
gegen SV Turbine Frankenberg III
Link
FUSSBALL – 14. Januar 2018 – Frauen-Hallencup Mittelsachsen
Unsere Frauen beenden das Turnier mit guten 9:6 Punkten auf Platz 3
SpG. Niederlichtenau/Sachsenburg – ATSV Gebirge-Gelobtland 1:2,
– SpG. Voigtsdorf/Sayda/Bobritzsch 2:1, – Zuger SV 0:1, – SV Einheit Bräunsdorf 1:0,
– VSG 49 Marbach-Schellenberg 1:0
TISCHTENNIS – 4./8./10./11./12. Januar 2018 – Punktspiele
Im Auftaktmatch der Rückrunde gelingt unserer 1. Mannschaft
mit einem 9:5-Sieg gegen HSG Mittweida III die Revanche
Gegen den Spitzenreiter SG Diethensdorf gab es für unsere Erste
leider nichts zu holen – 2:12
SG 53 Niederlichtenau II und TTC Waldheim III „einigen“ sich
nach einem hochintensiven Aufeinandertreffen auf ein 7:7-Remis
Unsere Dritte verliert gegen das starke Team vom
Langenstriegiser SV IV knapp mit 6:8
Die 4. Mannschaft muss eine derbe 4:10-Schlappe gegen
TTV GA Freiberg II einstecken
Gegen den Lichtenauer SC V gewinnt unser Team V
souverän mit 9:5
Vereinschronik
In diesem Unterpunkt unserer Homepage haben wir mit einem kurzen Abriss der Geschichte der SG 53 Niederlichtenau begonnen.
Die Vereinsleitung wäre dankbar für jeden Hinweis aller Mitglieder, die wichtige Ergänzungen, Bilder oder auch Korrekturen zur Bereicherung der Seite haben. Diese sind an den Vorstand zu richten.