Gymnastik

Wettkampf- und Trainingsstätte: Turnhalle Niederlichtenau, Schafgasse 2, 09244 Lichtenau

Frauen: Dürrschmidt, Sylvia – Handy: (0173) 39 44 869
Treff in der Turnhalle: Dienstag, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Vorschulkinder: Kempe, Carolin – Handy: (0162) 27 35 739

Treff in der Turnhalle: Mittwoch, 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr


Artikel aus dem Amtsblatt anlässlich des fünfjährigen Jubiläums 2005
Aus der Idee von Sylvia Haugk, eine Sportgruppe für Frauen zu gründen, entstand im Januar 2000 auf Initiative von Barbara Hernandez die „Gymnastik Frauen“ des SG 53 Niederlichtenau e.V. Aus anfänglich zehn Mitgliedern sind derzeit 20 eingetragene Mitglieder im Alter von 22 bis 65 Jahren geworden. Jeweils Dienstag von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr treffen die Frauen sich in der Turnhalle Niederlichtenau zur Gymnastik. Das sportliche Programm ist nicht festgelegt – im Sommer treffen wir uns auch schon mal zum Baden oder unternehmen eine Fahrradtour. „Uns geht’s nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern es ist wichtig, dass wir uns bewegen und fit bleiben. Und natürlich der Spaß in der Gruppe und die Gemeinsamkeit sind den Frauen wichtig. Wir veranstalten auch jedes Jahr unsere Faschingsfete und Weihnachtsfeier oder wir gehen einfach mal gemeinsam essen“, sagt Sylvia Dürrschmidt – organisatorischer Chef der Gruppe. Die sportliche Leitung obliegt Barbara Hernandez, die wie Sylvia Dürrschmidt in insgesamt 120 Stunden an ihren freien Wochenenden einen Lehrgang für Übungsleiter „Breitensport“ besucht und erfolgreich abgeschlossen hat. Neue Mitglieder sind gern willkommen. „Und keine Scheu – von wegen ,zu alt‘ oder ,zu eingerostet‘ – hier geht’s um Spaß an der Bewegung und nicht um Leistung“, so die Frauen, von denen manche schon von Anfang an dabei sind. Interessenten können sich bei Sylvia Dürrschmidt unter Telefonnummer 0173/3944869 melden.


Dieses Foto unserer Gymnastikgruppe unterstreicht, dass es den Frauen besonders
um viel Spaß an der Bewegung und einen gesunden Körper geht.